Stempeluhr MAX ER-1600

Die digitale Stempeluhr MAX ER-1600  mit Rechenfunktion berechnet die Tagesstunden ganz ohne einen PC. Die Stempeluhr verwaltet bis zu 50 Mitarbeiter und druckt für jeden Mitarbeiter zum Ende der Arbeitszeit die Tagesstunden auf die Stempelkarte. Es kann eine Pause entweder automatisch abgezogen oder auch gestempelt werden. Durch Symbole werden Stempel-Zeiten bei „zu spät“ Kommen oder „zu früh“ Gehen markiert. Die Bedienung für die Mitarbeiter ist denkbar einfach.

  • vollelektronische Stempeluhr mit Rechenmodus
  • für bis zu 50 Mitarbeiter
  • für bis zu 150 Mitarbeiter ohne Rechenfunktion
  • 1 Tagesprogramm
  • Ausdruck des Tagesergebnisses in Stunden und Minuten
  • max. bis zu vier Druckspalten (Stempelungen) pro Tag, Tagessumme in der 5. Spalte
  • Ausdruck in Normalminuten
  • Symboldruck für zu spätes Kommen, zu frühes Gehen nach Uhrzeit
  • große zweifarbige Digital-Anzeige
  • leiser Matrixdrucker
  • Quarz-Zeitbasis mit maximaler Abweichung von +/- 15 Sekunden pro Monat
  • automatischer Karteneinzug
  • automatische Druckauslösung
  • automatische Stempelkarten-Seitenerkennung
  • automatische Druckzeilenauswahl
  • automatischer Kalender mit Sommer-/Winterzeit-Umschaltung
  • Datenerhalt bei Stromausfall: 3 Jahre
  • Tischgerät, Wandhalterung im Gehäuse integriert
  • Lieferung inkl. schwarzem Farbband
  • keine Key Karte mehr nötig, Programmierung ist Passwortgeschütz
  • LCD- Hintergrundbeleuchtung kann wahlweise ein- oder ausgeschaltet werden
  • Stromversorgung 230 V + 6% – 10% 50 Hz
  • Stromverbrauch 5 Watt im Ruhezustand, max. 35Watt
  • Temperaturbereich 0C bis 40C
  • Höhe x Breite x Tiefe  20 x 14 x 10,5 cm
  • Gewicht 1,8 kg

Prospekt MAX ER 1600 Handbuch MAX-ER 1600